FRONTMÄHWERKE DER R1 FR SERIE

Die Produktivität beginnt vorne

Machen Sie sich bereit für eine hervorragende Mähleistung bei minimalem Kraftbedarf. Durch die Ausstattung der R1 FR Serie mit dem am Markt breitesten Aufbereiter, einem Prallblech und verstellbaren Schwadblechen, legt dieses Mähwerk perfekt geformte und hervorragend aufbereitete Schwaden ab. Um Ihre Produktivität weiter zu steigern, können Sie das R1 FR mit einem gezogenen R1 Scheibenmähwerk kombinieren. Durch den Einsatz der gleichen Verschleißteile und auch anderen Schneidwerkskomponenten wird der Service und die Wartung nochmals vereinfacht, was sich auch positiv auf den einfachen Verschleißteilebestand in Ihrem Lager auswirkt. Maximieren Sie Ihr Mähpotenzial und steigern Sie Ihre Ernteleistung mit den MacDon Frontmähwerken der R1 FR Serie.

* Durch die Kombination von Front- und gezogenem Heckmähwerk
verdoppelt sich der Leistungsbedarf Ihres Traktors.
** Einige Produkte und/oder Wahlausrüstungen sind möglicherweise nicht in allen Märkten verfügbar. Informationen zur Verfügbarkeit erhalten Sie von Ihrem MacDon Händler. Einige der verwendeten Bilder können von einem anderen Modell mit denselben/ähnlichen Merkmalen stammen.

Überblick

R1 FR Front Angle Still
MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update2
MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update

Doppelte Leistung!

Verdoppeln Sie Ihre Produktivität, indem Sie das R1 FR mit einem gezogenen MacDon R1 kombinieren. Dieses dynamische Duo erweitert Ihre Kapazität auf beeindruckende 975 cm (32 Fuß) Schnittbreite*. Gemeinsame Teile in beiden Geräten bedeuten, dass Wartung und Service unkompliziert sind, sodass diese Kombination für alle, die eine effiziente, qualitativ hochwertige Leistung wünschen, ein Muss ist.

* Durch den kombinierten Einsatz von Frontanbau- und Zugmodell verdoppelt sich der PS-Bedarf Ihres Traktors. 975 cm (32 Fuß) Schnittbreite bei Kombination eines R116 FR mit einem R116 PT.

MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update3

Hohe Leistung mit weniger PS

Mit weniger mehr erreichen: Für ein R1 FR mit 398 cm Schnittbreite (13 Fuß) sind nur 100 PS erforderlich. Für das Modell mit 494 cm Schnittbreite (16 Fuß) reichen 125 PS. Weniger Pferdestärken bedeuten weniger Kraftstoffverbrauch.

MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update5
MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update4

Einfacher Anbau

Das MacDon R1 FR Frontmähwerk kann an Dreipunktaufnahmen der Kategorie 2, 3 und 3N angebaut werden. Bei einer ausgangsdrehzahl der Traktorzapfwelle con 1000 U/min erreichen die Mähteller eine Drehgeschwindigkeit von bis zu 2652 U/min. Ein geeignetes Gelenkwellenpaket zwischen Traktor und Frontmähwerk ist daher erforderlich und wird von Ihrem MacDon Händler eingebaut..

Gelenkwellenoption:

  • Gelenkwelle mit 35 mm (1,375 Zoll) Durchmesser, (21 Zähne)
  • Gelenkwelle mit 35 mm (1,375 Zoll) Durchmesser, (6 Zähne)
  • Gelenkwelle mit 44,5 mm (1,75 Zoll) Durchmesser, (20 Zähne)
MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits6 A

Sauberer Shnitt mit einer Garantie von 3 Jahren auf den Messerbalken

Flache, nach vorne montierte Messerteller ermöglichen einen flachen Anstellwinkel. Dadurch ist ein besonders sauberer und gleichmäßiger Schnitt möglich. Mit einer Garantie von 3 Jahren auf den Messerbalken, können Sie unbesorgt mähen.

MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits7

Überlastschutz

Die Mähtellerspindeln am Messerbalken der Serie R1 FR sind mit einem Abscherbolzen versehen, der bei Kontakt mit großen Hindernissen abgetrennt wird. Durch die Spindel kann sich der Mähteller nach oben wegdrehen, um eine Kontakt mit den anderen Mähtellern zu verhindern. Ansonsten könnte der Messerbalken schwerwiegend beschädigt werden. Der Abscherbolzen ist auf dem Feld schnell ausgetauscht und nach kurzer Zeit kann weitergemäht werden.

MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits8 A

Perfekt aufbereitet

Die Serie R1 FR mit den breitesten Aufbereiterwalzen (328 cm/129 Zoll) am Markt, legt perfekt geformte, hervorragend aufbereitete Schwaden ab. Die Stahl-Profilwalzen knicken das Erntegut so ab, dass es optimal trocknet.

Profilwalzen aus Stahl:

  • Ideal für Erntegut mit harten oder festen Halmen
  • Hervorragend aufbereitete Schwaden über die gesamte Breiten
  • Für volumenstarke Kulturen, die aggressive Zuführung erfordern
  • Fördert das gleichmäßige Abtrocknen von weichstieligen Erntefrüchten
  • Langlebige Stahlwalzen mit minimalem Wartungsaufwand
MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update7
MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits9

Schwadaufbau

Das R1 FR legt perfekt geformte Schwaden ab, die genau Ihren Anforderungen entsprechen. Dazu ist über die gesamte Breite des Aufbereiters ein Prallblech montiert, während die schützenden Schwadbleche auf bis zu 1,5 m (5 Fuß)Abstand zusammengefahren werden können.

MD 10100 UX Pages Products R1 FR Benefits update8

Dynamische Float-Funktion

Die dynamische Float-Funktion des R1 FR mit minimalem Auflagedruck bewegt das Mähwerk auf und ab, wenn es auf Unebenheiten im Gelände trifft. Diese dynamische Auslenkung führt zu einer exakten Bodenanpassung und trägt zu einem sauberen, gleichmäßigen Schnitt Ihrer Felder bei.

Specifikationen

Scroll right to view full table
13 FT 16 FT
Effektive Schnittbreite 397,8 cm (13 Fuß) 494,2 cm (16,2 Fuß)
Anzahl der Mähteller 8 10
Klingen pro Mähteller 2 2
mit 18° gekröpfte Messerklingen S S
Messerbalken mit versetztem Stirnrad S S
Überlastschutz – Abscherbolzen (Safecut) S S
Servicewerkzeug (Schraubenschlüssel) für Spindeln S S
Drehzahl Mähteller bei 1 000 U/min Antrieb 2652 2652
Klingengeschwindigkeit (m/s) 84,7 (188 mph) 84,7 (188 mph)
Ineinandergreifende Stahl-Aufbereiterwalzen O O
Walzenbreiten: mm/Zoll 3.275 (129) 3.275 (129)
Außendurchmesser der Walzen (Rohr-AD 179 mm/7,0 Zoll) 229 (9) 229 (9)
Umlaufgeschwindigkeit Walzen 896 896
Scroll right to view full table
Prallblech über gesamte Schnittbreite, angebracht am Aufbereiter S S
Am Frontmähwerk angebrachte Baugruppe mit verstellbaren Seitenblechen S S
Scroll right to view full table
13 FT 16 FT
Getriebe und Antriebswelle
Aufbereiterantrieb – 4HB
Gelenkwelle mit Ø 35 mm (1,375 Zoll) und 21 Zähnen OD OD
Gelenkwelle mit Ø 35 mm (1,375 Zoll) und 6 Zähnen OD OD
Gelenkwelle mit Ø 44,5 mm (1,75 Zoll) und 20 Zähnen OD OD
Umrüstsatz Anstellwinkel-Hydraulik
Doppelt wirkender Zylinder (2. Hydraulikanschlüsse erforderlich) OD OD
Mechanische Spannvorrichtung (in der Versandkonfiguration installiert) S S
Transportleuchten: 2 x rot mit 7-poligem Stecker S S
Transportbreite einschließlich Schneidwerk (ohne Aufbereiter oder andere optionales Zubehör) 4.063 (160) 5.027 (198)
Scroll right to view full table
13 FT 16 FT
Anforderungen Zugmaschine
Leistung 75 kW (100 PS) 93 kW (125 PS)
Erford Hydraulikdruck 138 bar (2 000 psi) 138 bar (2 000 psi)
Erforderliche Dreipunktaufhängung Kategorie 2/3/3N
Doppeltwirkende Steuergeräte an der Fronthydraulik:
Mähwerk in Standartausführung 1 1
Mähwerk mit hydraulischem Oberlenker 2 2
HINWEIS: ZUGMASCHINE MUSS MIT 12-V-ANHÄNGERSTECKDOSE AUSGESTATTET SEIN
HINWEIS: ZUGMASCHINE MIT KABINE ERFORDERLICH
Hinweis: Bei gleichzeitigen Nutzung eines Front- und gezogenem Heckmähwerk der MacDon R1 Serie verdoppelt sich die benötigte Leistung des Traktors.