FD1 SERIES FLEXDRPAER®

Einzigartige Bodenanpassung

Unter perfekten Erntebedingungen bringt fast jedes Schneidwerk gute Leistung, aber wann hatten Sie zum letzten Mal über die gesamte Ernte perfekte Bedingungen? MacDon FlexDraper® und Bandschneidwerke sind für maximale Produktivität unter schwierigsten Erntebedingungen ausgelegt.

Das MacDon FD1 FlexDraper® Konzept mit der Flex-Float-Technologie legt die Messlatte höher. Es ist unerreicht durch das Active Float System, das mit seiner mechanischen Entlastung das Schneidwerk geschmeidig in Auflage hält. Es ist unerreicht durch die zwei beweglichen Seitenflügel, die sich zusätzlich der Bodenkontur anpassen. Es ist unerreicht als flexibles Schneidwerk, das auch weiterhin die Vorteile eines konstanten Abstands zwischen Haspel und Messerbalken bewahrt. Flex-Float-Technologie – die effiziente Art zu ernten, für mehr Leistung Ihres Mähdreschers.

* Einige Produkte und/oder Wahlausrüstungen sind möglicherweise nicht in allen Märkten verfügbar. Informationen zur Verfügbarkeit erhalten Sie von Ihrem MacDon Händler. Einige der verwendeten Bilder können von einem anderen Modell mit denselben/ähnlichen Merkmalen stammen.

Vorteile

  • • Active Float System - Supports up to 97% of Header Weight
  • • Close Reel-to-Cutterbar Relationship for Smooth Heads-First Feeding
  • • Combine Interchangeability / Increased Resale Value
  • • Multi-Crop Header
D1 FD1 Products Features Active Float4
D1 FD1 Products Features Active Float3
D1 FD1 Products Features Active Float2
D1 FD1 Products Features Active Float

Active-Float-System

Das Active Float System von MacDon führt das Schneidwerk mit einer mechanischen Aufhängung in Auflage über die Bodenkontur und lässt das Schneidwerk unmittelbar auf wechselnde Bodenbedingungen reagieren. Damit können Sie selbst auf dem feuchtesten Boden extrem tief schneiden, ohne dabei Erde aufzuschieben. Schraubenfedern am FM100 Adapter entlasten bis zu 97 % des Gewichts des Schneidwerks, wodurch es extrem leicht auf dem Boden liegt. Das Active Float System ermöglicht ein seitliches Pendeln des Schneidwerks von 4,8° und eine Vertikalbewegung von 178 mm unabhängig vom Mähdrescher. Das Active Float System von MacDon sorgt immer für einen sauberen, gleichmäßigen Schnitt.

D1 FD1 Products Features Any Combine

Jeder Mähdrescher

Die Bandschneidwerke von MacDon passen an alle Mähdrescher der großen Marken. Mit dem entsprechenden Umbausatz für den FM100 Mähdrescher- Adapter lassen sich die Schneidwerke leicht von einer zur anderen Marke umrüsten. Durch diese Kompatibilität behält Ihre Investition ihren Wert - bis es Zeit ist, Ihr Schneidwerk zu erneuern.

D1 FD1 Products Features FM100 Crop Flow4
D1 FD1 Products Features FM100 Crop Flow3
D1 FD1 Products Features FM100 Crop Flow2

The Macdon Feedmax™

The MacDon FeedMax™
MacDon's FeedMax™ system is designed to be custom configured to match any combine's performance capabilities, providing serious capacity, optimized feeding, and incredible productivity. FeedMacX™ components are built smart and tough to provide the performance and reliability MacDon is trusted for. Here's how it works:

Capacity: The heart of the FeedMax™ crop feeding system is the feed auger, featuring combine-tailored speeds, feeding configuration, and aggressive action, resulting in up to 20% more capacity over the previous model. In-feed speed is tailored to match that of your specific combine's feeder chain. Bolt-on components make it possible to configure the auger flighting and number of finger tines to match the combine's feeder house opening. The finger tines are longer and more aggressive. Altogether, the FeedMacX™ system works to optimize the performance of any combine in any crop.

Durability:
The strength and reliability of the FM100’s feed auger comes from smart innovations and heavy-duty internal components, like the tine shafts that are 25% thicker than the previous model and an all-new reversing clutch that provides positive engagement in either direction. The new finger design protects both the header and the combine from foreign objects. Reconfigured and upgraded, the chain drive tension is externally adjustable and incorporates a positive stop to retain its setting and alignment.

D1 FD1 Products Features Reel Performance2
D1 FD1 Products Features Reel Performance

Bemerkenswerte Haspel-Leistung

Die Haspel des FD2 hebt in einem speziell entwickelten Bewegungsablauf das Erntegut an, bevor sie es schonend auf den Bändern ablegt. Die speziell geformte Kurvenbahn der patentierten Haspel ermöglicht es den Fingern, unter liegendes Erntegut zu fahren und es vor dem Schnitt anzuheben. Haspel-Seitenbleche und Kranzsegmente aus Aluminium tragen zur Reduzierung des Gesamtgewichts bei und verbessern die Leistungsausbeute. Das FD2-Schneidwerk und dessen Haspel lassen sich leicht von der Kabine aus auf optimale Leistung verstellen. Mit einem Bedienknopf stellen Sie den Anstellwinkel, die Seitenbänder sowie die Haspel-Horizontalstellung so ein, dass Sie mit dem FD2 auch unter schwierigen Erntebedingungen hohe Leistung erzielen.

D1 FD1 Products Features Crop Flow
D1 FD1 Products Features Crop Flow2

Aktiver erntegutfluss

Mit dem Umstieg von einem konventionellen Schneidwerk mit Einzugsschnecke hin zu einem Bandschneidwerk von MacDon steigern Sie ihre Ernteleistung. Die aktive Gutförderung der Seitenbänder und des Einzugsbands bringt das Erntegut gleichmäßig und mit den Ähren voran in den Einzug des Mähdreschers. Das hilft den Durchsatz und die Effizienz Ihres Mähdreschers zu erhöhen - eine insgesamt produktivere Ernte mit weniger Kraftstoffverbrauch, besserer Druschleistung und gleichmäßigerer Strohverteilung. Besonders, wenn Sie auch in feuchten Bedingungen dank des MacDon Bandschneidwerks morgens früher mit der Ernte beginnen und abends länger arbeiten.

D1 FD1 Products Features Multicrop

Multifrucht-Erntelösung

Der MacDon FD2 FlexDraper® ist für mehrere Druschfrüchte geeignet. Das Starrstellen des FD2 erfolgt schnell und einfach. Um von einer Fruchtart auf die andere umzustellen, brauchen Sie nur einen Hebel umzulegen. Getreide, Ölsaaten, Bohnen, so gut wie jede Druschfrucht auch unter schlechten Erntebedingungen: ein weiterer Grund, warum das FD2 das ultimative Leistungs-Upgrade für Ihren Mähdrescher ist.

D1 FD1 Products Features Smooth Shave

Jedes Mal ein sauberer Schnitt

Mit dem schmalen Messerbalken von MacDon wird eine bereits überlegene Konstruktion am FD2 noch besser: Durch den verringerten Abstand zwischen Messer und Seitenband wird Kornverlust am Messerbalken noch unwahrscheinlicher. Sie passen von der Kabine aus den Anstellwinkel auf die jeweilige Erntesituation ein. Und dank der extrem glatten Unterseite gleitet der Messerbalken geschmeidig über den Boden, damit die Pflanzen sauber bodennah abgeschnitten werden.

D1 FD1 Products Features Upper Cross Auger

Effektive hilfsförderschnecke

Unsere optionale Hilfsförderschnecke ist oberhalb der Seitenbänder angebaut und verläuft über die gesamte Breite des Schneidwerks, verfügbar für Schneidwerke von 7,60m bis 12,20m. Die Hilfsförderschnecke unterstützt die Gutförderung auf den Seitenbändern in Kulturen mit hohem Strohvolumen wie Ölsaaten, Raps und Erbsen und sorgt damit für eine reibungslose Druschleistung.

FD1 Products Features Reel to cutterbar

Präzises Zusammenspiel zwischen Haspel und Messerbalken

Beim MacDon FD1 FlexDraper® folgt die Haspel dem flexiblen Messerbalken immer mit einem konstanten Abstand, auch bei maximaler Auslenkung der Seitenflügel nach oben oder unten! Denn nur so kann die Erntefrucht über die gesamte Breite des Schneidwerks verlustfrei aufgenommen und mit den Ähren voran auf den Förderbändern abgelegt werden – wichtig in kurzen Halmfrüchten wie Sojabohnen.

FD1 Products Features Ground Following1
FD1 Products Features Ground Following2
FD1 Products Features Ground Following3

Der echte FlexDraper®

Der MacDon FD1 FlexDraper® besteht mit seinen zwei beweglichen Seitenflügel aus drei Schnittsektionen, die alle in einer aktiven Schwimmstellung gehalten werden. Der dreiteilige Rahmen, der Messerbalken und die geteilte Haspel folgen als Einheit der Bodenkontur immer zuverlässig und ermöglichen ein optimales Schnittbild, selbst in unebenstem Terrain bei maximaler Auslenkung der Seitenflügel von 245mm. Dank der besonders glatten Unterseite unseres Mähbalkens gleiten unsere Schneidwerke selbst über nasse Böden ohne Aufbauen und Anhaften von Erde. Dieses einzigartige, dreiteilige Konzept ermöglicht mit dem FD1 FlexDraper® eine störungsfreie, homogene Ernte.

Wunschausstattung

MD 10100 UX Pages Products FD1 Series Flex Draper Performance Options 1
MD 10100 UX Pages Products FD1 Series Flex Draper Performance Options 3
MD 10100 UX Pages Products FD1 Series Flex Draper Performance Options 2

WHAT IT IS/DOES
The upper cross auger attaches in front of the backtube and improves crop feeding into the center of the header in heavy crop conditions. It is ideal for high-volume harvesting of forages, peas, canola, mustard and other tall, bushy, hard to feed crops. It prevents crop from balling up on the drapers and flowing over the backtube.

FEATURES/BENEFITS

  • Moves heavy, bushy, high-volume crops to the center of the header for smooth feeding
  • Runs the full length of the header on sizes up to 40 feet*
  • Twin pitch flighting at the center of the auger aggressively drives crop into the combine
  • Features a shut-off valve to disengage the drive when the auger is not required

* On 45 foot model the Upper Cross Auger does not run the full length of the header.

WHAT IT IS/DOES

This kit is used to replace a damaged knife while in the field with a full length factory replacement. The spare knife is installed at the factory into the backtube of the header before shipping. Never be without a spare knife in the field

FEATURES/BENEFITS

  • The spare knife is stored out of the way inside the backtube of D1 & FD1 Series heade

WHAT IT IS/DOES

The Auto Lateral Tilt Kit consists of two sensors added to the header height sensing circuit. These sensors provide inputs to enable automatic function of the combines feeder house lateral tilt function, in addition to the standard automatic height control. This provides an increased range of automatic terrain following over rolling or uneven terrain.

FEATURES/BENEFITS

  • Faster feeder house lateral tilt response in rolling and uneven terrain.

Notes: Not recommended for use on steep hills. Not compatible with New Holland combine 10 volt AHHC system.

Specifikationen

Scroll right to view full table
Arbeitsbreite 7,6 M (25') 9,1 M (30') 10,6 M (35') 12,2 M (40') 13,7 M (45')
Gewicht – Einfacher Messerantrieb Mit FM100 3067 kg (6760 lb) 3384 kg (7460 lb) 3520 kg (7760 lb) 3733 kg (8230 lb) -
Gewicht – Doppelter Messerantrieb Mit FM100 - - - 3797 kg (8370 lb) 3992 kg (8800 lb)
Messer: Typ / Antrieb / Geschwindigkeit / Finger Einzel- oder Doppelmesser (je nach Größe und Anwendung) / hydraulisch, MacDon-Design geschlossene Ölbad Wobble Box (en) / Einzelmesser 1050 bis 1400 U/min, Doppelmesser 1100 bis 1700 U/min (Geschwindigkeit variiert je nach Schneidwerksgröße)
Haspel: Typ / Antrieb / Geschwindigkeit / Finger “Pick-up” Haspel, 5 oder 6 Haspelstangen, geteilt, Flip-over Design, kurvenbahngeführt / hydraulisch / 0 bis 67 U / min (variiert je nach Mähdreschermodell) / HD-Kunststoff, 152 mm (6 ") Abstand, 279 mm (11") Länge
Förderbänder: Typ / Antrieb / Geschwindigkeit 1057 mm (41,6”) Breite, gummibeschichtet, wendbar, 680,4 g (24 oz) Materialstärke, oben und unten keilgeführt, mit integrierter Abdichtung / hydraulisch / 0 bis 194 m/min (0 bis 636 ft/min) anhängig vom Mähdreschermodell / mechanische Deck-Verschiebung (nur für Schwadleger) mit 1539 – 1948 mm Öffnung (60.6”-76,7”)
Standard Merkmale Adapter passend für die meisten aktuellen Mähdreschermodelle, hydraulische Haspelverstellung vorwärts-rückwärts, hydraulische Schneidwerkswinkelverstellung, Messerbalken mit Kunststoffgleitplatten, automatische Schneidwerkshöhenführung und Bodendruckkontrolle
Nachrüstungsoptionen Obere Querförderschnecke, Stabilisierungsräder (für weitere Optionen siehe aktuelle Preisliste)
*Alle Abgebildeten Gewichte Sind Circa Angaben Und Können In Anhängigkeit Von Der Schneidwerksausrüstung Variiren. Sprechen Sie Mit Ihrem Händler Über Die Ausrüstungen. Gewicht Beinhaltet FM100 Float Modul. Das FM100 Float Module Wiegt Ca. 1089 Kg (2400lbs), Die Angabe Variiert Je Nach Mähdreschermodell.
Scroll right to view full table
Zuführband Zuführschnecke
Arbeitsbreiten 2000 mm (78.7") Breite 1660 mm (65.3") Breite
Gewichte Circa 1089 kg (2400 lb), variiert je nach Mähdreschermodell
Bauart Geführtes, gummibeschichtetes Polyestergewebe mit Gummilatten, hydraulischer Antrieb (reversibel) Schnecke schwimmend gelagert, mechanischer Antrieb (umkehrbar), abnehmbare Einzugsfinger mit Rückzug beim Reversierung
Geschwindigkeiten 107-122 m/min (350 to 400 ft/min) 185-206 U/min, variiert je nach Mähdreschermodell
Schneidwerksführung: Typ / Vertikaler Bereich / Lateraler Bereich (Neigung) Zwei Paar Schraubenfedern, unabhängige Einstellung, Transportsperre / 178 mm (7 ") / 4,8 °
Passend für die meisten aktuellen Modellmähdrescher.